Costa Rica – heiß und so schön war es….

3 Jahre war es her, seitdem ich das letzte Mal in Costa Rica gewesen bin – eine ganz schön lange Zeit! Ich habe inzwischen so viele Reiseziele, dass es immer einen gewissen Abstand zwischen den Reisen gibt, bevor ich sie erneut anbieten kann. Aber wie war es dieses Jahr? Ich hatte 2 Touren nacheinander und diesmal waren wir deutlich früher unterwegs als bei den Reisen in den vergangenen Jahren. Ende April startete bereits die erste Tour mit dem Ziel, Quetzale im Flug fotografieren zu können. Um es kurz zu machen – es ist eine wahre Challange, aber letztendlich haben alle ein paar sehr schöne Bilder von diesen unglaublichen Vögeln erhalten. Dieses Jahr war die Entwicklung der Vögel leider ein bisschen später, so dass die zweite Gruppe ein wenig mehr Glück hatte. Zusätzlich gab es wunderschöne Kolibris, die man oben in den Bergen einfach super toll fotografieren kann.


Von ca. 2700m Höhe ging es dann hinunter ins Tiefland und ab jetzt wurde es heiß – sehr heiß! Unser langjähriger Guide sagte, dass er es noch nie so eine Hitze erlebt habe wie auf der zweiten Tour. Als Grund dafür wurde El Nino immer wieder benannt. Wir ließen uns aber davon nicht abhalten und konnten dennoch so schöne Fotos machen. Ob Frösche, Tukane, Papageien oder Fledermäuse – jede Spezies für sich stellte eine eigene Herausforderung dar und führte den einen oder anderen Teilnehmer immer wieder an seine Grenzen. Mal war es das Stativ, dass sich nicht ordentlich einstellen ließ, dann zickte der Blitz rum, der Autofokus machte auch nicht immer das, was man von ihm erwartete, die Kameraeinstellungen mussten häufig geändert werden und letztendlich performten die heißgeliebten Motive auch nicht immer so, wie sie sollten. Am Ende hat nach zwei Wochen die Lernkurve bei allen steil nach oben geführt und alle sind überglücklich mit vielen superschönen Fotos wieder nach Hause gereist.


Natürlich hat aber auch die eine oder andere Erfrischung im Hotelpool oder in den Blue Falls nicht gefehlt und so kam neben dem ganzen Programm auch ein wenig Urlaubstimmung auf. Mit einem Blick aus dem Bett auf den Vulkan Arenal, einem wunderschönen Sonnenuntergang über der Laguna de Arenal und dem einen oder anderen leckeren Cocktail zur Happy Hour gingen die beiden Fotoreisen zu Ende und alle Teilnehmer kamen am Ende zu dem Schluss – es war wieder einmal soooo schön! Das kann ich nur teilen 😊.


Viele Fotos von meinen Costa Rica Touren findest du in der Costa Rica Galerie.

Stimmen von meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern findest du hier!

Falls du 2027 mit mir nach Costa Rica kommen willst, kannst du mehr sehr geren eine Mail schicken, damit ich dich auf die Interessentliste setzten kann.

Zurück zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.