Brasilien - Lencois Maranhenses was soviel wie die Bettlaken des Bundesstaates Maranhao bedeutet, ist die einzige Wüste Brasiliens, die noch dazu nur knapp südlich des Äquators liegt, wo man eigentlich tropischen Regenwald erwartet. Das Gebiet hat eine Ausdehnung von 1550 km2 und reicht von der Küste bis zu 40km ins Landesinnere. Das Besondere sind aber die kristallklaren, türkisfarbenen Lagunen, die durch Regenfälle gespeist werden und die Wüste in eine surreale Landschaft verwandeln.

Zurück